Bücher. Bisher habe ich vier Bücher publiziert - meine abgeschlossenen und aktuellen Buchprojekte sowie meine Webpublikationen finden sich unten aufgelistet. Aktuelles Projekt (mein fünftes Buch). Ebenfalls plane ich, ein Buch zur Spielegeschichte und Spielphilosophie herauszugeben (oder je eines zu beiden Themen - das ist ein längerfristiges Projekt, dazu also später mehr). - Spiele. Ich bin auch daran, Brett-, Karten-, Würfel- und Gesellschaftsspiele zu entwerfen. Mittlerweilen habe ich - aus bereits sehr vielen Spielideen - ein paar Spiele entwickelt, welche ich mir für eine Publikation vorstellen könnte. Jetzt geht es weiter mit Prototypengestaltung und Testspielen (sowie Verlagssuche).


Buchprojekte und publizierte Bücher (inkl. Webpublikationen).


Publikationsprojekt. Marco Hirt: 'Philosophie und Spiel' (Arbeitstitel), Geplantes Veröffentlichungsdatum: Ende Jahr 2022 oder Anfangs Jahr 2023. In diesem Buch wird es um verschiedene 'Weltzugänge' gehen sowie das Thema Philosophie und Spiel im Besonderen (einem von mir in diesem Buch besonders betrachteten Weltzugang). Vielleicht mein letztes philosophisches Buch? Noch einmal werde ich - stark konzentriert - meine ganzen älteren und neueren philosophischen Gedanken auf den Punkt bringen - denn in meinen philosophischen Büchern geht es nicht um ein einzelnes, spezielles Thema alleine (wie bei den Fach- und Sachspezialisten der heutigen Wissenschaft [auch der (sogenannten) Wissenschaft der Philosophie]), sondern es geht quasi immer um alles. Daher nenne ich mich ja auch neuerdings nicht mehr bloss 'Philosoph', sondern Philo-, Poly- und Pansoph (das ist keine Witzbezeichnung, wie es [heute] vielleicht im ersten Moment erscheinen mag, sondern eine ernsthafte Bezeichnung). Und daher ist es mir auch ein Anliegen, nicht nur die neueren Gedanken zu bringen, sondern gleichzeitig auch meine gesamte Philosophie aufzuarbeiten und quasi auf den neusten Stand zu bringen. Das wird sicher mein interessantestes und bestes Buch werden*.

* Für die Entwicklung meiner Philosophie ist natürlich jedes Buch interessant, und jedes Buch hat auch seine Eigenheiten - ich werde in meinem neuen Buch auf Erklärungen verzichten, die ich in meinen älteren Büchern gemacht habe (und diese quasi voraussetzen). Es soll ein umfassendes, aber kein umfangreiches, sondern ein konzentriertes Buch werden.



Webpublikation. Marco Hirt: "Philosophisches Manifest - Das Manifest der wahren Philosophie", webpubliziert (hier), November/Dezember 2021.


Webpublikation. Marco Hirt: "Offener Brief an den Bundesrat bezüglich der negativen Wahlbeteiligung seit den späteren 1970-er Jahren", webpubliziert (hier), Juli 2020.


Marco Hirt: "Geschichte der Philosophie - Von der Ur-Idee zum Welt-All", Hirt Verlag + Publikation (Eigenverlag), Bern (Region), Juni 2018, Paperback, 288 Seiten (ISBN 978-3-7528-9551-3). Bestellen kann man das Buch bei verschiedenen Versandbuchhandlungen (siehe unten).

Beschreibung: In diesem Buch liefere ich eine Darstellung der Philosophiegeschichte – von der Ur-Idee bis zum Welt-All. Dazwischen liegt ein weites Feld der Menschheits-, Kultur- und Ideengeschichte, oder eben: die Philosophiegeschichte (inkl. Religion und Wissenschaft), gegliedert in die Zeitepochen der Antike, des Mittelalters (Christentum), der Neuzeit (Wissenschaft, 17./ 18. Jh.) sowie deren Moderne: Moderne I (Aufklärung/Liberalismus, 18./19. Jh.), Moderne II (Sozialismus, 19./20. Jh.), Moderne III (oder: Spätmoderne, Existentialismus, 20./21. Jh.). Angeführt ist eine Tafel zu den Philosophen nach Richtungen sowie eine Zusammenfassung meiner eigenen Philosophie (auf den Punkt gebracht).






Geschichte der Philosophie kaufen bei...

           






Marco Hirt: "Vom Sein, vom Wahren und vom Guten (Die Systematik vom [Da-] Sein, eine Erklärung zur Welt-Religion und die Grundlagen zu einer soziologisch-ökologischen Kultur der Zukunft, inkl. neuen Grundansichten, insbesondere zur Physik und zur Wirtschaft sowie auch zum Bewusstsein [mein Hauptwerk])", Hirt Verlag + Publikation (Eigenverlag), Bern (Region), März 2017, Paperback, 144 Seiten (ISBN 978-3-7431-8966-9). Bestellen kann man das Buch bei verschiedenen Versandbuchhandlungen (siehe unten).

Beschreibung: In diesem Buch, welches als mein Hauptwerk deklariert ist, gebe ich einen Überblick über meine Gedanken zur Philosophie, Religion und Wissenschaft. Mit einer Verfeinerung meiner Systematik vom (Da-) Sein (sowie weiteren philosophischen Überlegungen zur Metaphysik, Systematik, Logik, Ethik und Politik), einer Maitreya- und Alpha-Rezeption in der Weltreligion sowie meinen Postulaten von der Soziologie als Führerin der Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften und der Ökologie als Führerin der Natur-, Technik- und Ökowissenschaften. Meine Philosophie zielt damit letztlich auf eine soziologische und ökologische Ausrichtung in den Wissenschaften.






Vom Sein, vom Wahren und vom Guten kaufen bei...

           






Marco Hirt: "Politika 2000+ (13 Punkte zur Schweizer Politik)", Hirt Verlag + Publikation (Eigenverlag), Bern (Region), April 2016, Paperback, 124 Seiten (ISBN 978-3-8370-7064-4 [2. (verbesserte) Auflage]). Bestellen kann man das Buch bei verschiedenen Versandbuchhandlungen (siehe unten).

Beschreibung: In diesem Buch gebe ich Anregungen für die (Schweizer) Politik, anhand eines 13-Punkte-Programms (welches ursprünglich als Parteiprogramm für eine neue Partei gedacht war, welche dann aber nicht gegründet wurde [stattdessen flossen die entsprechenden Ideen in dieses Buch ein]). Zentrale Punkte sind etwa: Eidgenossenschaft und Neutralität als Grundfaktoren der Schweizer Politik, EU-Beitritt mit Sonderstatus (zum Schutz der Direkten Demokratie), Allgemeine Anerkennung der Sozialen Marktwirtschaft – evtl. mit einer Festlegung des Begriffs in der Bundesverfassung als offizielle Bezeichnung der Wirtschaftsordnung – oder Wahl- und Stimmpflicht für Schweizer sowie Wahl- und Stimmrecht für Ausländer.






Politika 2000+ kaufen bei...

           






Marco Hirt: "Postmoderne Ontologie (oder: die Relativierung des Relativismus)", Hirt Verlag + Publikation (Eigenverlag), Bern, November 2003, Hardcover, 612 Seiten (ISBN 9783952255407). Bestellen kann man das Buch bei verschiedenen Versandbuchhandlungen (siehe unten).

Beschreibung: In diesem Buch ist meine philosophische/ontologische Systematik vom (Da-) Sein dargelegt und erklärt. Dieses philosophische Schichtenmodell basiert auf den fünf Grundeinheiten (Dimensionen): (Da-) Sein, Leben, Glauben, (Nach-) Denken, Handeln. Im Grundbuch meines Denkens sind viele weitere Gedanken zu verschiedenen Themen angeführt (zu den Bereichen Philosophie [Verschiedenes], Wissenschaft [Natur- und Geisteswissenschaften (Physikalischer Weltaufbau, Zusammenhang von Arithmetik und Geometrie, Postulat der Soziologie als Führerin der Sozialwissenschaften)], Religion [Christentum und Weltreligion, Himmelsordnung, Die Fragen des Jesus], Esoterik).





Postmoderne Ontologie kaufen bei...

           



Ein Überblick und eine Zusammenfassung meiner Philosophie findet sich auf der Seite: myphilosophie.


Die Startseite dieser Website.
INTERNE NAVIGATION

Allgemeine Seiten   -   HOMEPAGE   Sitemap   Person   Kontakt   -
Philosophie   -   myphilosophy   Philosophiegeschichte   Philotimeline   -   Anderes   -    Wissenschaft   Spielemuseum   -
Verlag   -   Verlag   -   Web und Info   -   Links   Internetbegriffe   Web-Publishing   -    Schweiz   -    Daten    Geschichte    Wahlen   -

SCREEN-ZOOM. 0.5, 0.75, 0.8, 0.9, 1.0, 1.1, 1.2, 1.25, 1.5, 2.0.

© Hirt Verlag + Publikation