Das ist das Logo dieser Website.Hallo Besucher/-in. Dies ist meine Website mit philosophischen und anderen Inhalten (Politik, Internet, Spiele).

Ich bin ein autodidaktischer philosophischer Autor, der ebenso zur letzten Generation der reinen Bücherphilosophen gehört, wie auch zur ersten Generation der heutigen Webphilosophen. Die grossen alten Klassiker der Philosophie habe ich noch selber gelesen, und jetzt nutze ich natürlich auch das Internet (inkl. dem Betreiben der eigenen Website* mit einigen Spezialseiten zur Philosophie).

* In den Sozialen Medien (Facebook, Twitter, Instagram und andere) bin ich (noch) nicht vertreten. Dies ist eine bewusste Entscheidung für die Website - und einige andere Dinge, die ich mache - und nicht gegen die Sozialen Medien.

Philosophie und Internet gehörten denn auch stets zu den bedeutendsten Themen auf dieser Website. Die persönlichen Eckdaten dazu: 1988 Erster PC, 1992 (ff) Beginn meines Interesses für die Philosophie (-> Philorel, Philotimeline), 2000 Internetzugang (-> Links) und Webpublisherkurs (-> Webpublishing, Internetbegriffe), 2001 Website online, 2003 Erstes philosophisches Buch (drei weitere Bücher 2016-2018 -> Verlag, myphilosophie).

Ein neueres Thema - seit 2018 - ist der Bereich der Brett-, Karten- und Würfelspiele (-> Spielemuseum). Die Beschäftigung mit Spielen ist für mich v.a. ein guter Ausgleich zu meiner philosophischen Tätigkeit. Im Interesse für die Spielphilosophie haben sich die beiden Themen auch verbunden. Ganz neu ist ein verstärktes Interesse für den Bereich der Wissenschaft (-> Wissenschaftsseite).

Die weiteren Seiten thematisieren die politische Schweiz (-> Wahlen, Geschichte, Daten; inkl. einem Offenen Brief an den Bundesrat bezüglich der anhaltend negativen Wahlbeteiligung) - für mich der grundsätzlichste und wichtigste Punkt bezüglich der Schweizer Politik. Ferner gibt es die diversen begleitenden und ergänzenden Seiten (-> Homepage [diese hier], Sitemap, Person, Kontakt).


PINBOARD



Schepart-TV (Dokumentationen): Globale Erwärmung: Was kann der menschliche Körper verkraften? (51 Min.). SRF - abgefahren - da machen sie einen guten Umwelt-Dokumentarfilm (RTS), aber man muss sich zuerst anmelden, um das anschauen zu dürfen (und auf der SRF-Website findet man das nicht). Na ja - da bleibt mir nur das Kopfschütteln, wie gesagt (das Schweizer Fernsehen ist ein Sender der Unverständlichkeiten - Cloud Minders, Bubble Folks). [Weitere: siehe Webportal-Seite (unten)]





Neu: Vorschau auf die Schweizer Wahlen 2023 (-> Wahlen-Seite).

Vom Boom und der Geschichte der Brett-, Würfel-, Karten- und Gesellschaftsspiele
(-> Spiele-Seite).

Manifest der wahren Philosophie (-> Manifest-Seite).

Verzeichnis meiner Bücher mit Inhaltsangabe (-> Verlagsseite).




Mein aktuelles Buch (zuletzt publiziert):








Die Startseite dieser Website.
INTERNE NAVIGATION

HOMEPAGE   Sitemap   Person   Kontakt   -
Philosophie   -   myphilosophy   Philosophiegeschichte   Philotimeline   -   Anderes   -    Wissenschaft   Spielemuseum   -
Verlag   -   Verlag    -   Web & Info   -   Links   Internetbegriffe   Web-Publishing   -    Schweiz   -    Daten    Geschichte    Wahlen   -

SCREEN-ZOOM. 0.5, 0.75, 0.8, 0.9, 1.0, 1.1, 1.2, 1.25, 1.5, 2.0.

© Hirt Verlag + Publikation