Ein paar Angaben zu meiner Person.




Name: Marco Hirt. – Alter: 52. – Konfession: ökumenisch (-reformiert). – Ausbildung: Wirtschaftsmatur, Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bern (nicht abgeschlossen [Weiterbildungen: Computerkurse, Wirtschaftsinformatikschule WISS, Schule für Angewandte Linguistik SAL]). – Berufliche Tätigkeiten (bis dato): Publizist/Schriftsteller, Journalist/Redaktor, Sekretär/Büro-Angestellter (u.a.).

* Ich beschäftige mich mit vielen verschiedenen Dingen, insbesondere etwa mit Philosophie, Metaphysik, Ontologie, Ethik, Religion, Esoterik, Wissenschaft, Soziologie, Politik, Medien (sowie Sport/Fussball, Schach, Literatur und Musik). Bisher habe ich drei Bücher geschrieben: "Postmoderne Ontologie" (2003), "Politika 2000+" (13 Punkte zur Schweizer Politik, 2016) sowie "Vom Sein, vom Wahren und vom Guten" (Philosophisches Hauptwerk, 2017).

Social Media. Ich habe mir diesen Winter überlegt, ob ich bei Facebook, Twitter, Instagram oder Snapchat mitmachen soll. Und ich habe mich vorderhand dagegen entschlossen, bin auf diesen Plattformen also weiterhin nicht vertreten. Die Gründe sind vielfältig, hauptsächlich möchte ich keine weitere Verzettelung und Vervielfältigung meiner Arbeit eingehen. Mein Ort und meine Positionen sind hauptsächlich hier, auf meiner persönlichen Website. Wie es in der Zukunft aussieht ist offen - und wird zu einem anderen Zeitpunkt neu entschieden werden.

Philosophisch setze ich mich derzeit erstmals etwas breiter mit Habermas auseinander.


Die Startseite dieser Website.
INTERNE NAVIGATION

Allgemeine Seiten   -   HOMEPAGE   Sitemap   Person   Kontakt   -
Philosophie und Kultur   -   Verlag   myphilosophy   Philorel   Philotimeline    Artmuseum   -
Web und Info   -   Links   Internetbegriffe   Web-Publishing   -    Schweiz   -    Daten    Geschichte    Wahlen    Nationalteam  -

SCREEN-ZOOM. 0.5, 0.75, 0.8, 0.9, 1.0, 1.1, 1.2, 1.25, 1.5, 2.0.

© Hirt Verlag + Publikation